Wie heisst brauchen im Prateritum?

Wie heißt brauchen im Präteritum?

brauchen Konjugation

Präsens Präteritum
du brauchst brauchtest
er braucht brauchte
wir brauchen brauchten
ihr braucht brauchtet

Ist brauche ein Verb?

brauchen als Vollverb Ich brauche einen neuen Computer. = Ich benötige einen Computer. Die Bedeutung des Vollverbs brauchen ist manchmal schwer von dem Verb gebrauchen zu unterscheiden. Gebrauchen bedeutet benutzen, verwenden.

Welche Form ist werde?

Präsens

ich werd(e)⁵
du wirst
er wird
wir werden
ihr werdet

Was ist ein Partizip?

Ein Partizip ist eine infinite Verbform, die eine Mittelstellung zwischen Verb und Adjektiv einnimmt und daher auch Mittelwort genannt wird.

Wie unterscheiden sich Partizip und Partizip in der deutschen Sprache?

Im Deutschen unterscheiden wir das Partizip I (Partizip Präsens) und das Partizip II (Partizip Perfekt). In der Übersicht erfährst du, wie Partizip I und Partizip II in der deutschen Sprache verwendet werden.

Was ist ein perfekter Verb?

Starke Verben werden auch unregelmäßige Verben genannt, sie ändern im Präteritum ihren Vokal im Verbstamm. „et“: ich erntete. Das Perfekt ist die vollendete Gegenwart, die Handlung, die mit dem Perfekt beschrieben wird, ist bereits vergangen und auch vollendet. In unserem Beispiel erkennst du das ganz leicht, denn die Rede ist von gestern.

LESEN:   Was entsteht bei der Reaktion von Natrium und Iod?

Wie wirkt sich eine Handlung in der Vergangenheit aus?

Manchmal wirkt sich eine Handlung, die in der Vergangenheit abgeschlossen wurde, als Ergebnis auf die Zukunft (in diesem Fall die Gegenwart) aus: Perfekt (abgeschlossene Handlung) → Präsens (Ergebnis) Weil ich gestern in die Schule gegangen bin, bin ich heute viel schlauer.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben