Was ist mit Trinitat gemeint?

Was ist mit Trinität gemeint?

Christen glauben, dass Gott zugleich Vater, Sohn und Heiliger Geist ist. Diese Vorstellung nennen sie Dreieinigkeit, Dreifaltigkeit oder Trinität. Gott hat also drei verschiedene „Zustände“ und bleibt doch immer Gott.

Was sind christologische Aussagen?

Die Christologie ist ein zentraler Teilbereich der systematischen Theologie. Sie will die Fragen nach seiner Person (Identität, „Natur“) und seinem Werk (Bedeutung, „Relevanz“) für die Gemeinschaft der Christen, die Kirche, den einzelnen Gläubigen und die Welt beantworten.

Was heißt Hoheitstitel?

So ähnlich wurden Jesus von Nazaret nach seinem Tod von den ersten Christen bestimmte Titel verliehen, man nennt sie Hoheitstitel: Menschensohn, Prophet, Messias oder Christus, „Sohn Gottes“, Herr oder Kyrios usw. Inhalt der Titel Jesu war der Glaube, dass Gott selbst durch diesen Jesus von Nazareth gehandelt hat.

Was ist der Heilige Geist Gottes?

Auch der Geist Gottes ist „wie der Wind unsichtbar, immateriell und stark“ ( An Expository Dictionary of New Testament Words von W. E. Vine). Die Bibel beschreibt den heiligen Geist auch als Gottes „Hände“ oder „Finger“ ( Psalm 8:3; 19:1; vergleiche Lukas 11:20 mit Matthäus 12:28 ).

LESEN:   Was macht man mit dem Fett aus der Friteuse?

Warum ist der Heilige Geist keine Person?

Diese Formulierungen machen deutlich, dass der heilige Geist keine Person ist. Denn so wie die Hände eines Handwerkers nicht unabhängig von seinem Gehirn und Körper funktionieren können, kann Gottes heiliger Geist nichts unabhängig von Gott bewirken ( Lukas 11:13 ).

Was bedeutet ein Heiliger Geist in der Bibel?

Wenn Gott seinen heiligen Geist aussendet, heißt das, dass er seine Energie nutzt, um an jedem beliebigen Ort das auszuführen, was er möchte ( Psalm 104:30; 139:7 ). In der Bibel ist das Wort „Geist“ eine Übersetzung des hebräischen Wortes rúach beziehungsweise des griechischen Wortes pneuma.

Was ist das Wort „Geist“ in der Bibel?

In der Bibel ist das Wort „Geist“ eine Übersetzung des hebräischen Wortes rúach beziehungsweise des griechischen Wortes pneuma. Damit ist meist Gottes wirksame Kraft gemeint, also der heilige Geist ( 1. Mose 1:2 ). Aber diese beiden Wörter haben in der Bibel auch noch andere Bedeutungen:

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben