Wie definieren sie einen Frage-Filter?

Wie definieren sie einen Frage-Filter?

Sie können Filter entweder direkt in der Frage definieren ( Frage-Filter, einfache Variante) oder unter Fragebogen zusammenstellen ( PHP-Filter ). Um einen Frage-Filter zu definieren, wählen Sie die Filterfrage im Fragenkatalog aus und klicken dann unter Weitere Einstellungen auf den Karteireiter Filterfrage.

Welche Fragetechniken gibt es?

Fragetechniken und Fragearten Welche Fragearten gibt es? 1 Es gibt eine Fülle von Fragearten. Fragen können auf sehr unterschiedliche Art und Weise formuliert werden. 2 Offene und geschlossene Fragen. Wie die Antwort lautet, ist offen. 3 Fragen fokussieren mit dem Fragetrichter. 4 Direkte und indirekte Fragen.

LESEN:   Welches ist die grosste Sandwuste der Erde?

Welche Vorteile bringt die offene Form des Fragebogens?

Besondere Vorteile bringt die offene Form bei der Entwicklung des Fragebogens.Nach dem Pretest können die gewonnenen Antworten ausgewertet und offene in geschlossene Fragen transformiert werden.

Welche Leitfaden führen die Befragten durch den Fragebogen?

Ein Leitfaden führt die Befragten durch den gesamten Fragebogen. Dieser Leitfaden bereitet die Teilnehmer vor auf neue Themen oder auf Dinge, die bei der Beantwortung von Fragen zu beachten sind.

Was benötigen sie für den Einbau des Filters?

Folgende Informationen benötigen Sie für den Einbau des Filters: Die Kennung der Variable finden Sie in der Variablen-Übersicht. Dort steht etwa folgendes: Die Variable heißt also PT01, der Antwortcode für „ja“ ist 1 und der Code für „nein“ ist 2.

Kann ein PHP-Filter auf derselben Seite stehen?

Wichtig: Ein PHP-Filter kann niemals auf derselben Seite stehen, auf der die Filterfrage steht (also jene Frage, auf deren Antwort Sie sich beziehen, im Beispiel PT01 ). SoSci Survey verarbeitet den Fragebogen immer seitenweise, um den Teilnehmer eine komplette Fragebogen-Seite anzuzeigen.

LESEN:   Welche Gelenke sind an der Wirbelsaule?

Welche Textbausteine können mit dieser Filterbedingung eingeblendet werden?

Hinweis: Textbausteine, die unter Textbausteine u. Beschriftungen angelegt wurden, können mit dieser Filterbedingung nicht ein-/ausgeblendet werden.

Wie verwenden sie die Pfeile zum Filtern auf eine Tabelle?

Wählen Sie die Spalten des Bereichs oder der Tabelle aus, auf die Filter angewendet werden, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Daten auf Filtern. Entfernen der Pfeile zum Filtern aus einem Bereich oder einer Tabelle oder erneutes Anwenden der Pfeile zum Filtern auf einen Bereich oder eine Tabelle.

Was ist eine Filterbedingung?

Filterbedingung – Der „Wenn-Teil“ des Filters, eine Definition, wann die Filterführung aktiv wird. Eine Filterbedingung (z.B. „Wurde Option A ausgewählt?“) kann entweder erfüllt sein oder nicht.

Wie kann ich einen Filter auf einem Blatt verwenden?

Auf einem Blatt können Filter jeweils nur auf einen Zellbereich angewendet werden. Wenn Sie einen Filter auf eine Spalte anwenden, sind für andere Spalten als Filter nur die Werte verfügbar, die im aktuell gefilterten Bereich angezeigt werden. Im Filterfenster werden nur die ersten 10.000 eindeutigen Einträge in einer Liste angezeigt.

Kann man mit Thread-Affinitäten herum spielen?

„Spielt“ man mit den Thread-Affinitäten herum, kann das negative Auswirkungen auf die Gesamtleistung haben. Somit gibt es nur wenigen Ausnahmen, wo sich das lohnt – wie beim SQL Server, der einen User Mode Scheduler verwendet – nur existieren genaue Kenntnisse über den aktuellen Arbeitssatz.

Wie filtern sie ihre Daten aus ihrer Tabelle?

Wählen Sie eine beliebige Zelle in Ihrer Tabelle oder Ihrem Bereich aus, und klicken Sie auf der Registerkarte Daten auf die Schaltfläche Filter. Dadurch werden die Filter aus allen Spalten in der Tabelle oder dem Bereich entfernt und alle Ihre Daten angezeigt. Klicken Sie im zu filternden Bereich oder in der zu filternden Tabelle auf eine Zelle.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben