Was reimt sich auf zwolf?

Was reimt sich auf zwölf?

Von Besuchern vorgeschlagene Reime:

zwölf (347) wölf (183)
elf (17) wolf (14)
drölf (13) zwölf (12)
zwölf (12) koelsch (11)
zwölf (11) 12 (10)

Was reimt sich auf elf zwölf?

Von Besuchern vorgeschlagene Reime:

do it yourself (726) Behelf (303)
belch (13) elf (12)
behelf (6) nelf (6)
elch (6) doityourself (6)
elf (5) shelf (4)

Was reimt sich auf fünfzehn?

Von Besuchern als passender Reim bewertet:

ihn (19) zehn (19)
Deutsche-Bahn (6) Wahn (6)
neunzehn (5) Deutschen-Bahn (5)
Eisenbahn (5) Bundesbahn (5)
Sohn (2) Stadtbahn (2)

Was reimt sich auf 13?

Von Besuchern vorgeschlagene Reime:

goot (43) keizen (38)
beistehn (33) dreizehn (20)
13 (14) weitergehen (9)
dreizehn (6) beistehn (6)
stehn (5) weizen (3)
LESEN:   Was ist ein Sneakerbot?

Was reimt auf elf?

Was reimt sich auf „elf“?

  • 2 Silben. Behelf. herself en
  • 3 Silben. Lernbehelf. Häufig verwendete Wörter sind fett gekennzeichnet. elfe, Alf. © 2021 Reimsuche.de. ⸱ ⸱ Impressum. ⸱

Was reimt sich auf 11?

Von Besuchern vorgeschlagene Reime:

elf (155) elf (53)
elf (4) elf (2)
elf (2) elf (1)
helf (1) elf (1)
schelf (1) 11 (1)

Was ist ein Reim in der Lyrik?

In der literarischen Gattung der Lyrik gibt es äußerst verschiedene Reimformen, die auch Reimarten genannt werden. Ein Reim ist ein Gleichklang von Wörtern nach ihrem letzten betonten Vokal. Klingen Wörter oder Silben also ähnlich, dann reimen sie sich.

Wie können Reimformen unterschieden werden?

Dabei können Reimformen aufgrund der Silbenanzahl, der Stellung im Vers und der phonologischen sowie morphologisch-lexikalischen Struktur oder aufgrund ihres Reimschemas unterschieden werden. Im Folgenden findet sich eine tabellarische Übersicht dieser Reimarten:

Wann wurde der Reim in chinesischen Dichtungen verwendet?

In China wurde der Reim bereits zwischen dem 10. und dem 7. Jahrhundert v. Chr. verwendet, was durch das Buch der Lieder, die älteste Sammlung von Gedichten und die größte aus vorchristlicher Zeit, bezeugt ist. Die heidnische und christliche Dichtung der Spätantike im germanischen Sprachraum ist geprägt durch den Stabreim.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben