Rat

Was muss man bei Wikipedia beachten?

Was muss man bei Wikipedia beachten?

Bilder und andere Mediendateien müssen nach einem derzeit gültigen Meinungsbild zwingend entweder unter zumindest einer Freien Lizenz stehen (eine Liste der wichtigsten ist unter Wikipedia:Lizenzvorlagen für Bilder zu finden) oder gemeinfrei sein.

Für was benutzt man Wikipedia?

Wikipedia wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, eine frei zugängliche Online-Enzyklopädie aufzubauen. Die Inhalte von Wikipedia werden von Ehrenamtlichen zusammengetragen, aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Sie können von allen frei genutzt werden.

Was ist eine korrekte Quellenangabe von Wikipedia?

Eine korrekte und vollständige Quellenangabe von Wikipedia sieht so aus: Du solltest stets den Permanentlink des Wiki-Artikels verwenden, nicht die URL. Der Permanentlink stellt einen Link zu der von dir zitierten Version dar, so dass die Inhalte immer gleichbleiben.

Ist Wikipedia eine freie Enzyklopädie?

Bei Wikipedia handelt es sich um eine freie Enzyklopädie, in der jedermann Artikel zu einem Thema erstellen und auch eine Änderung am Text von vorhandenen Artikeln vornehmen kann. Dementsprechend gibt es keine Garantie, dass die Inhalte der Artikel korrekt sind.

LESEN:   Sind Heuschrecken Schadlinge?

Ist das Zitieren von Wikipedia erlaubt?

Ist das Zitieren von Wikipedia allerdings erlaubt, so kann man die Seite natürlich nutzen. Oftmals ist das Wissen, welches auf Wikipedia zu finden ist, dennoch sehr lehrreich. Zudem bieten die Beiträge oft eine gute Zusammenfassung komplexerer Themen.

Wie nenne ich das Projekt so wie Du willst?

Nenne das Projekt so wie du willst, dann klick dich durch den new project wizard und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Ein Ordner wird in der Package Explorer Seitenleiste zu deiner linken erscheinen; Durch einen „links-klick“ auf den kleinen Pfeil daneben, wird dir der Inhalt deines Projekts angezeigt.

Kategorie: Rat

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben