Rat

Wie nennt man die Elemente der siebten Hauptgruppe wenn diese ein Elektron aufgenommen haben?

Wie nennt man die Elemente der siebten Hauptgruppe wenn diese ein Elektron aufgenommen haben?

Die Halogene stellen die 7. Hauptgruppe des Periodensystems dar. Zu ihnen gehören die Elemente Fluor, Chlor, Brom, Iod und das radioaktive Astat. Sie sind Nichtmetalle und bilden im elementaren Zustand zweiatomige Moleküle, deren Flüchtigkeit mit zunehmender Ordnungszahl abnimmt.

Warum nimmt die Reaktivität der Halogene ab?

Weil ihnen nur noch ein einziges Valenzelektron zur Vollbesetzung der Valenzschale fehlt, sind alle Halogene im atomaren Zustand sehr reaktionsfreudig. Da die Halogen-Halogen-Bindung nicht sehr stabil ist, reagieren auch Halogenmoleküle heftig; die Reaktivität nimmt, wie die Elektronegativität, von Fluor zu Iod ab.

LESEN:   Wo ist das Mikro am Laptop Toshiba?

Warum gibt es keine Zweiatomigen Edelgas Moleküle?

Edelgase, mit Ausnahme des Heliums, haben acht Elektronen auf der Valenzschale. Diese Elektronenanordnung ist so stabil, dass die Edelgase nur schwer chemische Reaktionen eingehen. Vor allem treten die Edelgase im Gegensatz zu den anderen elementaren Gasen nicht als zweiatomige Moleküle auf.

Wie viele Elektronen hat Chlor auf der äußersten Schale?

7 Elektronen in der äußersten besetzten Schale. 8 Elektronen in der vorletzten besetzten Schale.

Was ist die Elektronenkonfiguration eines chemischen Elements?

Die Elektronenkonfiguration eines chemischen Elements beschreibt die Elektronenverteilung auf die verschiedenen Atomorbitale bzw. Energiezustände im betrachteten Atom. Tabelle: Elektronenkonfigurationen der Elemente

Wie kann ich die Edelgaskonfiguration erreichen?

Erreichen der Edelgaskonfiguration. Diese Konfiguration haben im elementaren Zustand nur die Edelgase, sie sind deshalb auch im elementaren Zustand einatomig. Diese Konfiguration kann auch von jedem anderen Atom erreicht werden, indem dieses Elektronen aufnimmt oder abgibt, bis alle Elektronenschalen vollständig mit Elektronen besetzt sind und…

Was ist die Abgabe von Elektronen?

Die Abgabe von Elektronen nennt man auch Oxidation und die Elektronenaufnahme Reduktion. Eine chemische Reaktion in der ein Element Elektronen an ein Anderes abgibt nennt man daher auch Redoxreaktion, weil das eine Element Elektronen abgibt und das andere Elektronen aufnimmt.

LESEN:   Wo kann ich neue Kontakte eingeben?

Wie viele Elektronen hat die Periode von Argon?

Periode hat dagegen max. nur 8 Elektronen was aber der Edelgaskonfiguration von Argon entspricht. Auch wird keine Edelgaskonfiguration erreicht wenn die dritte Schale voll bestezt ist. Das entsprechende Element bei dem das 3d-Orbital und damit die 3. Schale voll ist, ist Zink (bekanntlich kein Edelgas).

Kategorie: Rat

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben