Fur wen eignet sich ein Border Collie?

Für wen eignet sich ein Border Collie?

Auch der Border Collie eignet sich sehr wohl als Familienhund und kann für alle Mitglieder zum treuen Begleiter werden. Da allerdings viele unerfahrene und neue Border Collie – Besitzer mit dieser Rasse schnell überfordert sind, klappt später auch ein harmonisches Zusammenleben mit der Familie nicht.

Warum ist der Border Collie kein Anfängerhund?

Auch wenn der Border Collie einfach zu erziehen ist, kann man ihn trotzdem nicht als einen „Anfängerhund“ bezeichnen oder als erster Hund empfehlen. Denn wenn der Hund nicht das Gefühl hat, dass Herrchen der Rudelführer ist, wird das Training schnell zu einer entmutigenden, frustrierenden Aufgabe.

Ist ein Border Collie ein Familienhund?

Wegen seines Arbeitseifers und seiner Rastlosigkeit eignet sich der Border Collie nur bedingt als geselliger Familienhund. Bei der Erziehung empfiehlt es sich, Konzentration und Umweltgewöhnung in den Vordergrund zu stellen, um das Tier etwas zur Ruhe zu bringen.

LESEN:   Was braucht der Korper um Magnesium aufnehmen zu konnen?

Kann man Border Collie in Wohnung halten?

Wenn Sie hingegen Ihren Zeitplan anpassen können oder, noch besser, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, dann ist es durchaus möglich Ihren Border Collie in der Wohnung zu halten. Achten Sie allerdings stets auf die Bedürfnisse Ihres treuen Begleiters, um sicherzustellen, dass er genügend Bewegung bekommt.

Für welche Krankheiten sind Border Collie anfällig?

In der Regel ist die Border Collie-Rasse eine gesunde Rasse, doch sie weist charakteristische Erkrankungen auf. Typische Erbkrankheiten sind Hüftdysplasie, Collieaugen-Anomalie, progressive Retinaatrophie, Linsenluxation und Epilepsie.

Ist ein Collie ein Anfängerhund?

Collies können bei entsprechender Erziehung durchaus einige Stunden allein bleiben, ohne ihren Frust an der Wohnungseinrichtung auszulassen. Deshalb sind sie auch für berufstätige Menschen geeignet. Durch seine große Lernbereitschaft ist der Collie zudem auch schon für Anfänger ein passender Hund.

Was ist typisch für den Border Collie?

Typisch für den Border Collie sind seine Mähne, Hose und Fahne, die häufig in weiß gehalten sind. Im Gegensatz zum Rest des Körpers ist das Fell der Border Collies an den Vorderläufen und im Gesicht kurz und glatt. Ebenso sollte das Fell an den Hinterläufen von den Sprunggelenken abwärts kurze Länge und eine glatte Struktur aufweisen.

LESEN:   Wie verbindet man Drucker und Handy mit Xerox?

Wie ist die Textur der Border Collie?

Die Textur der Haare ist von mittlerer Stärke. Typisch für den Border Collie sind seine Mähne, Hose und Fahne, die häufig in weiß gehalten sind. Im Gegensatz zum Rest des Körpers ist das Fell der Border Collies an den Vorderläufen und im Gesicht kurz und glatt.

Warum gehört ein Border Collie in die Hände eines Profis?

Ein Border Collie gehört demnach eigentlich nur in die Hände eines Schäfers oder eines Profis, der die rassetypischen Eigenschaften und Verhaltensweisen zu schätzen und in die richtigen Bahnen zu lenken weiß.

Was hat der Border Collie nun zum Verhängnis?

Ja, Auslauf hat nun der Border Collie. Ihm wird seine Ausdauer und Leistungsbereitschaft zum Verhängnis. Das gilt übrigens auch für Australian Shepherd’s, den Sheltie und viele andere Hunderassen. Doch gerade ein Border Collie bringt den Ball oder die Frisbee – und im Ernstfall auch das Kind – bis zum Umfallen immer wieder zurück.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben