Was ist ein angeregtes Atom?

Was ist ein angeregtes Atom?

Angeregtes Atom kann zwei Zustände bedeuten: ein ionisiertes Atom. ein Atom, bei dem sich ein oder mehrere Elektronen nicht im Grundzustand befinden.

Was bedeutet Strahlungsloser Übergang?

Bei einem strahlungslosen Übergang eines Atoms wird die frei werdende bzw. zugeführte Energie nicht in Form elektromagnetischer Strahlung emittiert bzw. zugeführt.

Was ist ein Metastabiles Energieniveau?

Metastabile Phasen haben eine höhere Energie (korrekter: Freie Enthalpie – unter definierten Bedingungen wie konstanter Druck und konstante Temperatur) als die stabile Phase. Auf Grund einer hohen Aktivierungsenergie wandeln sie sich nicht oder nur langsam in die stabile Phase um.

Welche Kraft hält Elektronen und Atomkern zusammen?

Die elektromagnetische Wechselwirkung treibt den Kern auseinander, die starke Wechselwirkung hält ihn zusammen. Die elektromagnetische Wechselwirkung wirkt nur zwischen geladenen Teilchen, im Kern also zwischen den Protonen. Deren gleichartige Ladungen stoßen sich ab.

LESEN:   Welche oxidationsstufe hat der Kohlenstoff der funktionellen Gruppe von Ethanol?

Was versteht man unter Grundzustand?

Der Grundzustand eines quantenmechanischen Systems ist dessen Zustand mit der geringstmöglichen Energie (siehe auch Energieniveau).

Wie kann man ein Atom anregen?

Atome können auch durch Stöße mit anderen Atomen oder Elektronen Energie aufnehmen und dadurch in einen angeregten Energiezustand gelangen. Derartige Prozesse nennt man Stoßanregung. Das energieaufnehmende Atom bezeichnet man dabei als Target, das energieabgebende Atom oder Elektron als Projektil.

Was ist der Endzeitpunkt für eine Pause?

Falls eine Zeitangabe zur Pause gemacht wird (im Format Stunden:Minuten), so wird diese im Nettowert in Abzug gebracht. Falls der Endzeitpunkt vor dem Anfangszeitpunkt – bezogen auf eine Tageszeit – liegt, wird der Endzeitpunkt im Folgetag angenommen.

Was ist die periodengerechte Abgrenzung in der Buchhaltung?

Die periodengerechte Abgrenzung in der Buchhaltung. Wichtigste Aufgabe der Finanzbuchhaltung ist die Ermittlung des Gewinns einer bestimmten Periode, in der Regel des Wirtschaftsjahres eines Unternehmens. Dabei werden alle Geschäftsvorfälle erfasst, die zur aktuellen Periode gehören.

LESEN:   Wie sind Wassermolekule geladen?

Was ist die Temperaturregulation?

Temperaturregulation Die Regelung der Körpertemperatur läßt sich mit einem einfachen Schaltbild beschreiben. Dabei ist besonders deutlich die Auswirkung einer Sollwertverstellung zu sehen. Beim gesunden Menschen beträgt die Körpertemperatur etwa 37°C.

Was ist eine periodengerechte Abgrenzung?

Diese Beträge müssen abgegrenzt werden – dies wird als periodengerechte Abgrenzung bezeichnet. Im Folgenden stellen wir Ihnen die periodengerechte Abgrenzung im Einzelnen vor und erläutern sie anhand eines Beispiels.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben